Raus aus der Komfortzone! Oder: Alleine mit Baby in den Kurzurlaub

Ich war eigentlich schon immer eine, die immer mal wieder aus ihrer Komfortzone ausgebrochen ist (oder sie manchmal auch nur leise und vorsichtig verlassen hat). Und jedes Mal hat es sich gelohnt, sodass ich mit der Zeit ein richtiger Fan davon geworden bin. Natürlich fiel es mir trotzdem jedes Mal auch schwer – sonst wäre es ja kein Verlassen der Komfortzone. Weiterlesen

Zeit für mich. Als Mama?

Ich gebe zu: Wenn ich eines unterschätzt habe in der Schwangerschaft bzw. noch bevor ich überhaupt schwanger war, dann, wieviel weniger Zeit ich als Mama „für mich“ zur Verfügung haben würde.

Ich hörte zwar von vielen, dass sie zu fast gar nichts mehr kommen. Dennoch habe ich das nicht verstehen können und hinterfragt. Weiterlesen